Maschinelle Endodontie/ Wurzelkanalbehandlung

Mit unseren Endo-Motoren sind wir in der Lage, eine maschinelle Aufbereitung Ihres Wurzelkanals durchzuführen. Dabei arbeiten wir gegebenenfalls mit elektrischer Längenbestimmung, um zusätzliche Röntgenbilder zu vermeiden. Neben den seit Jahren üblichen, rotierenden Nickeltitanfeilen verwenden wir immer häufiger sogenannte reziproke Instrumente. Diese reduzieren nochmals die Bruchgefahr im Wurzelkanal und sind als Einmalinstrumente besonders hygienisch.